Naturkratzbaum

Klassischer Katzenkratzbaum aus Bambus

Der Name sagt schon fast alles über das Produkt aus. Es bestehen die Liegemulden, Sitz- und Liegeflächen aus massivem Holz. Auch das Katzenhaus und die Stämme sind aus qualitativ hochwertigem, massivem Holz gebaut.

Aus diesem Grund besitzt der Naturkratzbaum eine erhöhte Stabilität, mehr Gewicht und ist deshalb auch etwas teurer als Katzenkratzbäume aus Sisal oder Hartpappe. 

 

Wozu und für was benötige ich den Naturkratzbaum?
Dank seines stabilen Holzes ist der Naturkratzbaum sehr standhaft und lässt sich auch von einem kräftigen Stubentiger nicht einfach mal so umwerfen. Daneben punktet der Naturkratzbaum mit seiner Robustheit, da nach Herstellerangaben für die Gewährleistung der Standfestigkeit keine weitere Montierung an der Wand oder an der Decke notwendig ist. Die Stabilität des Kratzbaumes ermöglicht damit auch mehreren kleinen Kätzchen, dass sie sich problemlos darauf austoben können.

Dadurch, dass er aus massivem Holz gebaut ist, ist er selbstverständlich Qualitativ hochwertiger, als die üblichen Katzenkratzbäume. Aus diesem Grund ist er enorm Widerstandsfähig und hält viel mehr aus, als die gewöhnlichen Katzenkratzbäume. Falls sie also einen langlebigen Katzenkratzbaum suchen, ist der Naturkratzbaum genau das richtige für sie.

Sie können ihrer Katze mit dem Naturkratzbaum eine Art natürlichen Lebensraum in der eigenen Wohnung nach simulieren. Dieses Gefühl erfreut den Guten immer wieder.


Naturkratzbaum – Die Vorteile

• Er ist aus qualitativ hochwertigem Material gemacht, weswegen er sehr robust und standhaft ist

• Keine weiteren Befestigungen an der Wand oder an der Decke sind notwendig, da er so schon eine exorbitante Stabilität besitzt

Simuliert der Katze einen natürlichen Lebensraum in der eigenen Wohnung nach

• Für mehrere kleine, kräftige oder sehr wilde Katzen ist der Naturkratzbaum optimal geeignet. Zudem eignet er sich auch ideal für Katzenpärchen

• Zudem ist er im Vergleich zu anderen Katzenkratzbäumen sehr schadstoffarm

Er hält viel aus und ist somit viel langlebiger


Naturkratzbaum – Die Nachteile

• Da er aus massivem Holz besteht und qualitativ hochwertig verarbeitet ist, kostet er auch ein wenig mehr Geld, als die üblichen Katzenkratzbäume

• Leider ist die Auswahl  ein bisschen beschränkt, da es nicht so viele verschiedene Modelle gibt, wie bei den normalen Katzenkratzbäumen. Auch besitzen sie fast immer nur die Farbe vom Holz